Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Python, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum)
Grammatik fachsprachlich Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Py-thon
Wortbildung  mit ›Python‹ als Erstglied: Pythonschlange  ·  mit ›Python‹ als Letztglied: Netzpython · Tigerpython
Herkunft zu Pýthōngriech (Πύθων), in der griechischen Mythologie Name eines als Drachen oder Schlange vorgestellten Ungeheuers
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in Afrika, Südasien und Nordaustralien lebende Riesenschlange
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Python m. in der griechischen Mythologie Name eines als Drachen oder Schlange vorgestellten Ungeheuers, von Apollon getötet, Übernahme (17. Jh.) von griech. Pýthōn (Πύθων). Der Name wird von der Fachsprache der Zoologie zur Bezeichnung großer Schlangenarten übernommen (19. Jh.). Pythonschlangen (nicht fachsprachlich Python f.) und Boaschlangen gelten allgemein als ‘Riesenschlangen’.

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Python · Pythonschlange
Oberbegriffe
Computer
Synonymgruppe
Python [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe
  • Scriptsprache  ●  Skriptsprache  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›Python‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Python‹.

Verwendungsbeispiele für ›Python‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und derzeit sieht man wieder besonders viel Python auf der Straße. [Die Zeit, 12.12.2011, Nr. 50]
Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei ihnen um junge Pythons. [Die Zeit, 02.09.2011 (online)]
Zu Hause wartet eine sechs Meter lange Python auf sie. [Die Zeit, 03.03.1986, Nr. 09]
Ich werde ihnen erzählen müssen, wie ich mich fühle nach 30 Jahren Python. [Die Welt, 14.09.1999]
Warum finde ich es irgendwie bedrückend, Fragen zu Python zu beantworten? [Die Welt, 14.09.1999]
Zitationshilfe
„Python“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Python>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pythia
Pythagoreer
Pythagoras
Pyrrol
Pyrrhussieg
Pythonschlange
Pyurie
Pyxis
Pyämie
PÄDAK