Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Quästor, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Quästors · Nominativ Plural: Quästoren
Aussprache [ˈkvɛstoɐ̯]
Worttrennung Quäs-tor
Wortbildung  mit ›Quästor‹ als Erstglied: Quästorin
Herkunft quaestormlat ‘Finanzbeamter, Schatzmeister’ quaestorspätlat ‘Geheimschreiber’
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Politik Abgeordneter des Europaparlaments mit besonderen Aufgaben in der Verwaltung
Beispiele:
Die Quästoren sind für administrative und finanzielle Angelegenheiten der EU‑Abgeordneten zuständig, etwa die Verfügbarkeit von allgemeinen Dienstleistungen und Ausrüstung für die Arbeit der Parlamentarier. [Informationen rund um die Präsidentschaftswahl, 17.01.2012, aufgerufen am 01.09.2020]
Die fünf Quästoren des EU‑Parlaments – Abgeordnete, die für die finanziellen Belange des Parlaments zuständig sind – hatten vorgeschlagen, diverse Ausnahmen und Einschränkungen in die Geschäftsordnung aufzunehmen. [Süddeutsche Zeitung, 25.05.2012]
Das Präsidium besteht aus EU‑Parlamentspräsident Pat Cox, seinen 14 Stellvertretern und den fünf Quästoren (für Finanzen zuständige Europaparlamentarier). [Der Standard, 05.05.2004]
2.
Finanzwesen, CH siehe auch Kassenwart, Kassierer (3), Kassier (b), Schatzmeister (1)
Beispiele:
Quästor nennt die Einsiedler Welttheatergesellschaft ihren Kassier. [Luzerner Zeitung, 04.12.2013]
Für einmal musste der Quästor Edwin E[…] in der Kasse einen Rückschlag verbuchen, der es trotzdem erlaubte, die Beiträge in der bisherigen Höhe zu belassen. [Luzerner Zeitung, 07.05.2003]
Laut Mitteilung wurde gleichentags Rolf D[…], Geschäftsleitungspräsident der Credit Suisse, in den Vorstandsausschuss gewählt und zum Quästor ernannt. [Neue Zürcher Zeitung, 07.09.2000]
Die Geschäfte [der Partei] leitet ein Ausschuss, dem das Präsidium, der Quästor, der Parteisekretär, der Präsident der Gemeinderatsfraktion und die Vertreter der Partei im Stadtrat angehören. [Neue Zürcher Zeitung, 12.04.1994]
3.
historisch, Finanzwesen, Steuerwesen hoher Finanz- und Archivbeamter im Römischen Reich
Beispiele:
Der Finanzminister hiess im Römischen Reich nicht Senator für das Rechnungswesen, sondern Quästor. [Neue Zürcher Zeitung, 19.11.2009]
Er [der Historiker] erklärt die römische Kultur, den Staat und den Alltag, erläutert die Pflichten und die Befugnisse von Quästoren, Prätoren und Konsuln. [Die Welt, 18.10.2003]
4.
historisch, Hochschulwesen höchster Beamter in der Finanzabteilung einer Universität
Beispiel:
Den Posten eines Quästors der Universität bekleidete ein Baron von Medem, der so wenig mit geistigen Gaben gesegnet war, daß er ohne die Hülfe seines erfahrenen Sekretäres in den ziemlich einfachen Geldgeschäften sich kaum zurechtfinden konnte. [Parthey, Gustav: Jugenderinnerungen. Bd. 2. Berlin [1871]]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Quästor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Qu%C3%A4stor>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Quästion
Quäntchen
Quälgeist
Quälerei
Quäler
Quästorin
Quästur
R
R-Gespräch
R-Klassifikation