Quadratmeile, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungQua-drat-mei-le · Quad-rat-mei-le
eWDG, 1974

Bedeutung

altes Flächenmaß
siehe auch Quadratmeter
Beispiel:
Ungarn mißt etwa fünftausendzweihundert Quadratmeilen [TralowKepler232]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einwohner Fläche Gebiet Territorium berühmt englisch golden tausend umfassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Quadratmeile‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht weniger als acht deutsche Quadratmeilen, die vor 1896 in deutschem Besitz waren, sind jetzt in polnischen Händen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 04.03.1904
Diese acht Quadratmeilen große Fläche hat 165 Zugangsstraßen, die sämtlichst neu mit mehreren Kameras ausgestattet sind.
Der Tagesspiegel, 17.02.2003
Das größte Kapital und alle Technik der Welt vermögen auf einer Quadratmeile nicht die Nahrungsmittel für Hunderttausende und Millionen zu erzeugen.
Schmoller, Gustav: Grundriß der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre Erster Teil, Berlin: Duncker & Humblot 1978 [1900], S. 216
Jahrhundertelang umfaßte die kleine, von Mauern umgebene Stadt an der Themse lediglich eine Quadratmeile.
Redlich, Hans Ferdinand u. a.: London. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1960], S. 42614
Dieses sein eigentlich unabhängiges Gebiet umfaßte 617 Quadratmeilen und hatte 728000 Einwohner.
Harmjanz, Heinrich: Ostpreußische Bauern, Königsberg: Reichsnährstand Verl. Ges. 1939 [1938], S. 94
Zitationshilfe
„Quadratmeile“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Quadratmeile>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Quadratlatschen
Quadratlatsch
Quadratkilometer
quadratisch
quadratförmig
Quadratmeter
Quadratmeterpreis
Quadratmillimeter
Quadratrix
Quadratschädel