Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Quartalsumsatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Quartalsumsatzes · Nominativ Plural: Quartalsumsätze
Worttrennung Quar-tals-um-satz
Wortzerlegung Quartal Umsatz

Typische Verbindungen zu ›Quartalsumsatz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Quartalsumsatz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Quartalsumsatz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies sei der höchste Quartalsumsatz in den vergangenen drei Jahren, hieß es. [Süddeutsche Zeitung, 08.04.2004]
Seit drei Jahren wies die Gruppe zum ersten Mal einen steigenden Quartalsumsatz aus. [Süddeutsche Zeitung, 13.11.2003]
Zuletzt waren sie bei einem Quartalsumsatz von etwas mehr als 800 Millionen Euro. [Süddeutsche Zeitung, 11.10.2002]
Der Quartalsumsatz war etwas weniger stark als von Analysten prognostiziert gestiegen. [Die Welt, 23.10.2003]
Das Unternehmen erzielt derzeit einen Quartalsumsatz von 34 Millionen Dollar. [Die Welt, 20.09.2000]
Zitationshilfe
„Quartalsumsatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Quartalsumsatz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Quartalssäufer
Quartalsschluss
Quartalssaufen
Quartalsrausch
Quartalsplan
Quartalsverlust
Quartalszahl
Quartalsäufer
Quartana
Quartaner