Quellenmaterial, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Quel-len-ma-te-ri-al
eWDG, 1974

Bedeutung

(grundlegende) schriftliche Zeugnisse, Urkunden
Beispiele:
ein reichhaltiges, interessantes, neues, einmaliges Quellenmaterial erschließen, liefern
ein umfassendes Quellenmaterial bieten, angeben
er half den Studenten, das geeignete Quellenmaterial für ihre wissenschaftlichen Arbeiten auszuwählen
für dieses Gebiet liegen noch ungedruckte Quellenmaterialien vor

Typische Verbindungen zu ›Quellenmaterial‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Quellenmaterial‹.

Verwendungsbeispiele für ›Quellenmaterial‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da die Arbeit aus den frühen achtziger Jahren stamme, sei allein das Beschaffen des damals verwendeten Quellenmaterials schwierig.
Die Zeit, 15.08.2012 (online)
Es liegt kein Quellenmaterial über die Begründung dieser Entscheidung vor.
Konetzke, Richard: Überseeische Entdeckungen und Eroberungen. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 1169
Durch den tendenziösen Ton, der in der Darstellung immer wieder durchbricht, verliert die auf reiches Quellenmaterial aufgebaute Arbeit leider sehr an Wert.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1931, S. 1045
Für die Phasen davor und danach fehlt weitgehend das Quellenmaterial oder sie sind bereits ausführlich behandelt worden.
Süddeutsche Zeitung, 20.08.2002
Der ganze Fragenkomplex bedarf noch einer gründlichen und umfassenden Untersuchung an Hand des Quellenmaterials.
Riedel, Friedrich Wilhelm u. a.: Notation. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 43006
Zitationshilfe
„Quellenmaterial“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Quellenmaterial>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
quellenmäßig
Quellenliteratur
Quellenlage
Quellenkunde
quellenkritisch
Quellennachweis
quellenreich
Quellensammlung
Quellensteuer
quellensteuerfrei