Querlatte, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Querlatte · Nominativ Plural: Querlatten
Aussprache  [ˈkveːɐ̯latə]
Worttrennung Quer-lat-te
Wortzerlegung  quer Latte
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

quer angelegte, verbaute Latte (1)
Beispiele:
Bislang unbekannte Vandalen hatten die Querlatten und einen Pfosten der Einfriedung mutwillig herausgerissen. [Landshuter Zeitung, 23.05.2020]
Es ist meiner Erfahrung nach besser, Tomaten wie im Profi‑Anbau an Schnüren zu ziehen, als an Stäbe zu binden. Bauen Sie dazu ein Gerüst mit Querlatten über jeder Pflanzenreihe. [Dresdner Neueste Nachrichten, 09.05.2019]
Zaunpfähle, Querlatten, Verbindungsstücke, Eckstücke, Pfosten, Türen, Scharniere, Nägel und Schrauben gehören zum Sortiment eines Zaunsystems und sollten zweckmäßigerweise zusammen gekauft werden. [Projekt Gartenzaun, 26.06.2013, aufgerufen am 01.09.2020]
Größere Scheite werden in die unteren Reihen geschichtet, kleinere nach oben. Eine Querlatte zwischen den einzelnen Reihen sorgt für Luftzirkulation und damit gute Trocknung des Holzes. [Fränkischer Tag, 16.06.2009]
Dicht an dicht werden die Pfähle als Uferschutz ein bis drei Meter tief in den Boden gerammt[…]. Heute hat ein spezieller Preßlufthammer das Rammen übernommen. Nur die Querlatte, die die Pfähle untereinander verbindet, wird noch mit der Hand angenagelt. [Neues Deutschland, 31.03.1983]
Ballsport, häufig Fußball waagerechtes Bauteil eines Tores, welches die beiden Torpfosten (1) miteinander verbindet
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: [der Ball] streifte, traf die Querlatte
in Präpositionalgruppe/-objekt: [der Torhüter] lenkte [den Ball] über die Querlatte; [der Kopfball, Schuss] ging, strich über die Querlatte; [ein Schuss] knallt an die Querlatte
mit Genitivattribut: die Querlatte des Tores
in Koordination: Pfosten und Querlatte
als Genitivattribut: Oberkante, Unterkante der Querlatte
Beispiele:
Kurz vor der Halbzeitpause prallte ein Freistoß von Steffen Haupenthal aus 20 Metern an die Querlatte. [Saarbrücker Zeitung, 29.10.2019]
Nach einem Freistoß landete ein Kopfball von Nordi Mukiele an der Berliner Querlatte, ehe Dayot Upamecano das Spielgerät aus kurzer Distanz ins Netz drosch. [Berliner Morgenpost, 25.10.2020]
In der 38. Minute sprang der Puck nach einem Schuss von Markus Lehnigk von der Querlatte zurück aufs Eis. [Leipziger Volkszeitung, 27.12.2010]
Die Charakterisierung des Fußball‑Torwarts als Einsiedler gilt […] weiterhin. Er soll, wenn er nicht gerade Manuel Neuer heißt, gefälligst unter seiner Querlatte bleiben, [Tore] verhindern und ansonsten besser nicht auffallen. [Süddeutsche Zeitung, 24.12.2015]
Richtig brenzlig wurde es in Minute 31 für […] Schlussmann Sven Ulreich, als […] Carlos Zambrano das Leder aus knapp 25 Metern an die Unterkante der Querlatte nagelte. [Reutlinger General-Anzeiger, 25.10.2010]
Die Torpfosten und Querlatten müssen [gemäß Fifa-Regelwerk] aus Holz, Metall oder einem anderen genehmigten Material bestehen. Torpfosten und Querlatten können quadratisch, rechteckig, rund oder elliptisch sein, dürfen die Spieler aber nicht gefährden. [Der Tagesspiegel, 04.06.2006]
»Zehn [Liegestütze] für jeden, der verschießt«, hallt es im rauen Ton durch die Halle. […] der Trainer der SV‑Buben weiß, wie er seine Schützlinge anpacken muss. Sekundenbruchteile später knallt der Handball an die Querlatte. »Das macht zehn für dich«, ruft B[…]. [Saarbrücker Zeitung, 06.05.2004]
Diese [Fußballtore] bestehen aus zwei senkrechten Pfosten, die in gleichem Abstand von den Eckfahnen mit einem Zwischenraum von 7,32 m (innen gemessen) aufgestellt und durch eine Querlatte verbunden sind, deren Unterkante 2,44 m vom Boden entfernt ist. [Die Zeit, 10.06.1998]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Querlatte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Querlatte‹.

Zitationshilfe
„Querlatte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Querlatte>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Querlage
Querköpfigkeit
querköpfig
Querkopf
querkommen
querlaufen
querlegen
Querleiste
Querlenker
Querlinie