Quersack, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Quer-sack
Wortzerlegung querSack
eWDG, 1974

Bedeutung

veraltet doppelter Sack mit einer schlitzartigen Öffnung in der Mitte, den man über die Schultern hängt
Beispiel:
[er] holte die Schnapsflasche aus dem Quersack [Roda RodaCicerone385]
Zitationshilfe
„Quersack“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Quersack>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Querrunzel
Querruder
Querrips
Querrinne
Querrichtung
querschießen
Querschiff
querschiffs
Querschlag
Querschläger