Quersumme, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungQuer-sum-me (computergeneriert)
WortzerlegungquerSumme
eWDG, 1974

Bedeutung

Mathematik Gesamtsumme der einzelnen Ziffern einer mehrstelligen Zahl
Beispiel:
die Quersumme von 267 ist 15

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Checksumme · ↗Prüfsumme · Quersumme
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Fingerprint · Hashwert · Streuwert
  • den Hashwert (einer Datei, eines Textes) berechnen · die Prüfsumme berechnen · hashen
Mathematik
Synonymgruppe
Quersumme · Ziffernsumme

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bewertung Jahreszahl Quadrat Vielfach ergeben errechnen teilbar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Quersumme‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahlen am Rand geben die Quersummen der so entstehenden Zahlen in der richtigen Reihenfolge an.
Die Zeit, 04.10.2010, Nr. 40
Dort hat der Künstler, der die vierzig Arbeiten nicht nur selber aussuchte, sondern die drei Säle auch eigenhändig einrichtete, offensichtlich eine Quersumme seines Schaffens gezogen.
Der Tagesspiegel, 21.08.2004
Erst in der Quersumme relativieren sich die unterschiedlichen, oft subjektiven Bewertungen der Guides.
Die Welt, 01.03.2003
Die Quersumme von 58 lautet 13, und 13 bringt bekanntlich Unglück.
Süddeutsche Zeitung, 21.12.1998
Wer dann auch nur einen Bildpunkt verändert, ändert auch die Quersumme.
o. A.: Pinocchio - die geheimen Tricks im Kinofilm. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Zitationshilfe
„Quersumme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Quersumme>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Quersubventionierung
Querstrich
Querstreifung
Querstreifen
Querstreich
Quertal
Quertisch
Quertrakt
quertreiben
Quertreiber