Querung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungQue-rung
Wortzerlegungqueren-ung
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
das Queren
2.
Verkehrswesen Kreuzung

Thesaurus

Synonymgruppe
Brücke · Querung · ↗Viadukt · ↗Überführung · ↗Übergang
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autobahn Bau Belt Fehmarn-Belt Fehmarnbelt Fluß Fußgänger Gleis Tunnel fest geplant

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Querung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gebaut wird die 85 Millionen Euro teure Querung vom Bund, nachdem sich kein privater Investor gefunden hatte.
Die Welt, 02.07.2005
Alle haben sie jahrelang für den Tag ihrer Querung gelebt und trainiert.
Die Zeit, 27.02.2009, Nr. 10
Kiel - Die Chancen für den Bau einer festen Querung des Fehmarnbelts sind gestiegen.
Bild, 13.09.2001
Eine Querung der Bahngleise wäre für fast eine Stunde praktisch unmöglich.
Süddeutsche Zeitung, 05.04.2001
Für eine feste Querung über den Fehmarn-Belt seien die norddeutschen Länder nur dann, wenn es zu einer privat finanzierten Lösung komme, sagte Ringstorff.
Der Tagesspiegel, 20.01.2000
Zitationshilfe
„Querung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Querung>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
querulieren
querulatorisch
Querulanz
Querulantin
Querulantenwahn
Querverbindung
Querverweis
Querwand
Querweg
Querzetin