Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Quittungsbeleg, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Quittungsbeleg(e)s · Nominativ Plural: Quittungsbelege
Worttrennung Quit-tungs-be-leg

Verwendungsbeispiele für ›Quittungsbeleg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hullberry erstattet dem Versicherten gegen Quittungsbeleg die Differenz zwischen dem Sockelbetrag von 1,35 Euro pro Liter und dem darüber liegenden, tatsächlich bezahlten Benzinpreis. [Süddeutsche Zeitung, 18.10.2004]
Zitationshilfe
„Quittungsbeleg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Quittungsbeleg>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Quittung
Quittenkäse
Quittenbrot
Quitte
Quissel
Quittungsbuch
Quittungsformular
Quivive
Quiz
Quizfrage