Quote, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Quote · Nominativ Plural: Quoten
Aussprache
WorttrennungQuo-te
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Quote‹ als Erstglied: ↗Quotenbringer · ↗Quotenfrau · ↗Quotenhit · ↗quotisieren
 ·  mit ›Quote‹ als Letztglied: ↗Abbrecherquote · ↗Abgabenquote · ↗Aktienquote · ↗Arbeitslosenquote · ↗Armutsquote · ↗Aufklärungsquote · ↗Ausfallquote · ↗Ausfallsquote · ↗Ausschussquote · ↗Beschäftigtenquote · ↗Beschäftigungsquote · ↗Beteiligungsquote · ↗Defizitquote · ↗Eigenkapitalquote · ↗Einschaltquote · ↗Erfolgsquote · ↗Erwerbslosenquote · ↗Erwerbsquote · ↗Exportquote · ↗Fangquote · ↗Fehlerquote · ↗Frauenerwerbsquote · ↗Frauenquote · ↗Fremdkapitalquote · ↗Förderquote · ↗Investitionsquote · ↗Konsortialquote · ↗Leerstandsquote · ↗Lohnquote · ↗Lottoquote · ↗Mehrwegquote · ↗Milchquote · ↗Nullquote · ↗Recyclingquote · ↗Rückfallquote · ↗Rücklaufquote · ↗Schadenquote · ↗Schuldenquote · ↗Sozialleistungsquote · ↗Sparquote · ↗Staatsausgabenquote · ↗Staatsquote · ↗Steuerquote · ↗Stornoquote · ↗TV-Quote · ↗Totoquote · ↗Trefferquote · ↗Zulassungsquote · ↗Zuschauerquote · ↗Zustimmungsquote · ↗Zuwandererquote · ↗Zuwanderungsquote
eWDG, 1974

Bedeutung

den Verhältnissen entsprechender Anteil, Teilbetrag
Beispiele:
die hohe Quote der schweren Verkehrsunfälle muss gesenkt werden
die Quote der Beanstandungen bei Qualitätskontrollen sank von 50 Prozent auf zwölf
die Quote der durch die Prüfung gefallenen Examenskandidaten ist sehr niedrig
bei der letzten Spielwoche des Zahlenlottos wurden nur geringe Quoten ausgeschüttet
Als monatliche Quote werden achtzig Mark ... gezahlt [Wasserm.Wahnschaffe2,15]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Quote f. ‘verhältnismäßiger Teil, Anteil, Teilbetrag, Beteiligungszahl’, frühnhd. quott (15. Jh.), entlehnt aus mlat. quota (pars) ‘auf jeden einzelnen Steuerpflichtigen fallender Betrag’, eigentlich ‘der wievielte Teil’; vgl. lat. quot ‘wie viele, wieviel’, quotus, quota, quotum ‘der, die, das wievielte’. In der Kaufmannssprache des 16. bis 18. Jhs. auch Quotum und (wohl unter Einfluß von ital. quota) Quota.

Thesaurus

Synonymgruppe
Anteil · ↗Beitrag · ↗Kontingent · ↗Mitwirkung · Quote
Assoziationen
Synonymgruppe
Anteil · Quote · ↗Rate · ↗Teilbetrag
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Einschaltquote · ↗Zuschauerquote · Zuschauerzahlen  ●  Quote  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Prozentanteil · ↗Prozentsatz · Quote  ●  ↗Prozentzahl  ugs.
Synonymgruppe
Idealanspruch · Quote
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Erhöhung Prozent Zoll ausschöpfen betragen durchschnittlich entsprechen erfüllen erhöhen erreichen fest festgelegt festgesetzt festlegen gering gesetzlich hoch liegen mies niedrig schielen schlecht sinken sinkend starr unterschreiten verbindlich vereinbart vorgegeben vorgeschrieben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Quote‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Verglichen mit 2001 war die Quote im vergangenen Jahr um zwei Drittel zusammengebrochen.
Die Zeit, 07.01.2008, Nr. 01
Es handelt sich offensichtlich darum, die Quoten voll zu halten.
Arendt, Hannah: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft, Frankfurt a. M.: Europäische Verl.-Anst. 1957 [1955], S. 1003
Auf jeden Platz entfällt ein totes Gewicht von 230 Kilo, eine Quote, die von ausländischen Wagen, bei Verwendung des Aluminiums, weit unterschritten wird.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 10.03.1925
Diese Quote, die für 1902 noch 52 betragen hatte, fiel von 1909 bis 1913 auf 30.
o. A.: Die Weltkirche im 20. Jahrhundert. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1979], S. 9980
Infolgedessen verbrauchte die Dorfbevölkerung nun für sich selbst eine größere Quote der Ernte als früher.
Gitermann, Valentin: Die Russische Revolution. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 6618
Zitationshilfe
„Quote“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Quote>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Quotation
Quorum
quorren
Quodlibet
quod erat demonstrandum
Quotelung
quoten
Quotenbringer
Quotenfrau
Quotenhit