Räumungsverkauf

WorttrennungRäu-mungs-ver-kauf
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft wegen Geschäftsaufgabe, Umbau o. Ä. stattfindender (Aus)verkauf

Thesaurus

Synonymgruppe
(vollständiger) Ausverkauf · Räumungsverkauf · ↗Totalausverkauf
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Geschäftsaufgabe Jubiläumsverkauf Sonderveranstaltung laufen total

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Räumungsverkauf‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war einer der letzten Tage vor dem Beginn des Räumungsverkaufs, und noch war es im Laden beinahe so, wie es jahrzehntelang gewesen war.
Die Zeit, 16.06.2008, Nr. 24
Kurze Zeit später wurden die Läden mit einem profitablen Räumungsverkauf wieder geschlossen.
Der Tagesspiegel, 18.01.2003
Schon jetzt gebe es zu viel Missbrauch bei Räumungsverkäufen, hieß es.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.2002
Doch nun macht sie bis Ende Februar einen großen Räumungsverkauf, bei dem alle Produkte ziemlich stark reduziert sind.
Die Welt, 07.02.2001
Bei der Ankündigung eines Räumungsverkaufs nach Satz 1 ist der Anlaß für die Räumung des Warenvorrats anzugeben.
o. A.: Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Zitationshilfe
„Räumungsverkauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Räumungsverkauf>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Räumungstermin
Räumungsklage
Räumungsfrist
Räumungsbefehl
Räumungsarbeit
Raumverdrängung
Raumverhältnis
Raumverschwendung
Raumverteilung
Raumverwertung