Röntgendurchleuchtung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRönt-gen-durch-leuch-tung
WortzerlegungröntgenDurchleuchtung
eWDG, 1974

Bedeutung

Durchleuchten eines Körpers mit Röntgenstrahlen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Brustkorb

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Röntgendurchleuchtung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dadurch werden in der Röntgendurchleuchtung verengte und verkalkte Herzkranzgefäße sichtbar.
Die Zeit, 07.08.2000, Nr. 32
Den Wissenschaftlern aus Berlin, Bonn und Hamburg gelang die vollständige, detaillierte "Röntgendurchleuchtung" einer organischen Verbindung in nur einem Tag.
Süddeutsche Zeitung, 05.02.1998
Bei der Untersuchung findet man eine Vergrößerung des Herzens besonders deutlich bei der Röntgendurchleuchtung der Brust, Herzgeräusche beim Abhören des Herzschlags.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 375
Zur Feststellung mancher Magenleiden wird der Arzt als Hilfsmittel auch eine Röntgendurchleuchtung oder eine Untersuchung des Magensaftes vornehmen.
o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 65
Dazu gehören etwa die Röntgendurchleuchtungen bei der Anprobe von Schuhen oder die Röntgenstrahlen, die von den Kathodenstrahlröhren der Fernsehempfänger erzeugt werden.
Die Zeit, 19.06.1958, Nr. 25
Zitationshilfe
„Röntgendurchleuchtung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Röntgendurchleuchtung>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Röntgendiagnostik
Röntgendiagnose
Röntgenbild
Röntgenbestrahlung
Röntgenbereich
Röntgeneinrichtung
Röntgenfilm
Röntgenfoto
Röntgenfotografie
Röntgengerät