Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Rücklauf, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rücklauf(e)s · Nominativ Plural: Rückläufe
Aussprache
WorttrennungRück-lauf
Wortbildung mit ›Rücklauf‹ als Erstglied: ↗rückläufig
eWDG, 1974

Bedeutungen

1.
das Zurücklaufen im System eines Kreislaufes zum Ausgangspunkt zurück
Beispiele:
der venöse Rücklauf des Blutes
die Sole fließt im Rücklauf zum Verdampfer
übertragen
Beispiele:
der Rücklauf leerer Transportmittel
[eine gut funktionierende Vertriebsorganisation] die einen störungsfreien und direkten Rücklauf der entleerten Flaschen zum Getränkebetrieb garantiert [Tageszeitung1963]
2.
Technik Rückwärtsbewegung eines sich vor und zurück bewegenden Werkzeugs bei Maschinen
Beispiel:
der Rücklauf bei der Hobelmaschine

Typische Verbindungen zu ›Rücklauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Antrag Banknote Formular Fragebogen Vorlauf beschleunigen enorm gering schleppend verlaufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rücklauf‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rücklauf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch sei der Rücklauf in diesen Ländern aber leider bescheiden.
Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09
Außerdem kommen die Banken im Rücklauf des Geldes vor dem FFF.
Süddeutsche Zeitung, 30.10.2000
Und tatsächlich gibt es bereits die ersten Rückläufe aus dem weltweiten elektronischen Netz.
Die Welt, 25.03.1999
Geht der Kolben von rechts nach links, so saugt er durch den Schieber a Frischluft an und verdichtet sie beim Rücklauf nach rechts.
Benz, Carl Friedrich: Lebensfahrt eines deutschen Erfinders, Die Erfindung des Automobils, Erinnerungen eines Achtzigjährigen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1925], S. 8203
Hydropneumatische Bremse, eine Bremse, bei der sowohl der Widerstand einer Flüssigkeit als auch der von eingeschlossener Luft zum Bremsen des Rücklaufes eines Geschützes benutzt wird.
o. A.: H. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 8625
Zitationshilfe
„Rücklauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/R%C3%BCcklauf>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rücklage
Rückkunft
Rückkühlung
rückkühlen
Rückkreuzung
Rücklaufeffekt
Rückläufer
rückläufig
Rücklaufquote
Rücklaufrad