Rücknahmepreis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rücknahmepreises · Nominativ Plural: Rücknahmepreise
Worttrennung Rück-nah-me-preis

Typische Verbindungen zu ›Rücknahmepreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rücknahmepreis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rücknahmepreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn was der Fonds behält, stärkt seinen Wert und hält damit den Rücknahmepreis hoch.
Die Zeit, 04.03.1977, Nr. 10
Der Rücknahmepreis richtet sich dann nach dem Wert des Fondsvermögens.
Der Tagesspiegel, 06.02.1998
Für den Passat allerdings müsse ein Rücknahmepreis mit dem Händler vereinbart werden.
Süddeutsche Zeitung, 22.01.1994
Da diese Quote bei den derzeit starken Mittelzuflüssen in der Regel relativ hoch sei, drücke dies auf die quartalsweise festzulegenden Rücknahmepreise.
Die Welt, 06.06.2003
Rücknahmepreise von über sieben Euro für so genannte Safe Packs (Beutel mit Kleingeld) oder 20 Cent je Kleingeldrolle seien zur Regel geworden.
Bild, 14.07.2004
Zitationshilfe
„Rücknahmepreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/R%C3%BCcknahmepreis>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rücknahme
Rückmeldung
Rückmelder
Rückmarsch
rücklings
Rücknahmesystem
Rückpass
Rückplatz
Rückpolster
Rückporto