Rückstrahlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Rückstrahlung · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungRück-strah-lung
Wortzerlegungrück-Strahlung
eWDG, 1974

Bedeutung

Physik das Zurückstrahlen, die Reflexion
Beispiel:
die Rückstrahlung des Lichtes

Typische Verbindungen zu ›Rückstrahlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sonnenenergie Sonnenlicht Wärme behindern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rückstrahlung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rückstrahlung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus dieser Rückstrahlung lässt sich auf die Mineralien im Gestein schließen.
Die Welt, 21.01.2004
Eiswolken lassen Sonnenlicht zur Erde durch, aber bremsen die Rückstrahlung, wodurch es dann wiederum wärmer werden dürfte.
Die Zeit, 09.06.1997, Nr. 23
Eiswolken lassen Sonnenlicht zur Erde durch, aber bremsen die Rückstrahlung, wodurch es dann wiederum wärmer werden dürfte.
Die Zeit, 30.05.1997, Nr. 23
Denn je mehr Kohlendioxid in der Atmosphäre vorhanden ist, desto stärker wird die Rückstrahlung des Sonnenlichts im infraroten Spektralbereich behindert.
Der Tagesspiegel, 26.01.2004
Da Kohlendioxid die Rückstrahlung der Sonnenwärme in die Atmosphäre vermindere, seien unberechenbare Klimaauswirkungen die wahrscheinliche Folge.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1982]
Zitationshilfe
„Rückstrahlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/R%C3%BCckstrahlung>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rückstrahler
rückstoßfrei
Rückstoßantrieb
Rückstoß
Rückstellungsgesetz
Rückstrom
rückstufen
Rückstufung
Rücktaste
Rücktausch