Rücktrittbremse, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRück-tritt-brem-se
WortzerlegungRücktrittBremse1
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu Rücktritt (3)
Beispiel:
auf die Rücktrittbremse treten

Typische Verbindungen zu ›Rücktrittbremse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rad

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rücktrittbremse‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rücktrittbremse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer sich ein Rad mit einer Rücktrittbremse anschaffen möchte, sollte das Heft für fünf Mark kaufen und den Test lesen.
Der Tagesspiegel, 22.03.2001
Ich weiß noch, daß ich erschrak und unwillkürlich auf die Rücktrittbremse trat.
Die Zeit, 27.10.1978, Nr. 44
Zudem gibt es diesen ebenso empfindlichen wie wartungsintensiven Schaltungstyp zur Zeit nicht mit einer Rücktrittbremse, jedenfalls nicht im Handel.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.1995
Die Arbeiten an der Rücktrittbremse beschränken sich hauptsächlich auf die Lagerwartung.
Van der Plas, Rob: Das Fahrrad, Ravensburg: Maier 1989, S. 197
Meist haben die Räder einen tiefen Einstieg, eine Nabenschaltung mit drei bis neun Gängen und die ansonsten fast ausgestorbene Rücktrittbremse.
Die Zeit, 16.08.2012, Nr. 05
Zitationshilfe
„Rücktrittbremse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/R%C3%BCcktrittbremse>, abgerufen am 17.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rücktritt
Rücktransport
Rücktransfer
Rücktausch
Rücktaste
Rücktritterklärung
Rücktrittsabsicht
Rücktrittsdrohung
Rücktrittserklärung
Rücktrittsforderung