Rücktrittsrecht, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Rücktrittsrecht(e)s · Nominativ Plural: Rücktrittsrechte
Nebenform selten Rücktrittrecht · Substantiv · Genitiv Singular: Rücktrittrecht(e)s · Nominativ Plural: Rücktrittrechte
Worttrennung Rück-tritts-recht ● Rück-tritt-recht
Wortzerlegung  Rücktritt Recht
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Recht berechtigter Anspruch, Befugnis einer Vertragspartei, sich von einem (kürzlich) geschlossenen Vertrag einseitig zu lösen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein kostenloses, gesetzliches, 14-tägiges, außerordentliches Rücktrittsrecht
als Akkusativobjekt: ein Rücktrittsrecht haben, vorsehen; jmdm. ein Rücktrittsrecht einräumen
Beispiele:
Bei Haustürgeschäften oder bei sogenannten Fernabsatzverträgen haben Kunden ein Rücktrittsrecht. Innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss kann der Verbraucher ohne Angabe von Gründen von dem Vertrag zurücktreten. [Süddeutsche Zeitung, 11.09.2007]
Ein gesetzliches Rücktrittsrecht besteht bei notariellen Kaufverträgen ebenso wie bei anderen Verträgen dann, wenn die andere Vertragspartei ihre vertraglichen Pflichten nicht erfüllt. [Süddeutsche Zeitung, 16.11.2018]
Bei Onlinekäufen gibt es ein Rücktrittsrecht bis zu 14 Tage ab Erhalt der Ware. Bei entsiegelten CDs und DVDs oder Konzerttickets gibt es kein Rücktrittsrecht. Werden Kundinnen und Kunden über das Rücktrittsrecht nicht ordentlich informiert, verlängert sich die Frist um zwölf Monate. [Der Standard, 14.12.2015]
Der Kunde hatte die Zahlung […] verweigert und auf sein Rücktrittsrecht gepocht. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.11.2004]
In der verbraucherpolitischen Diskussion wird nicht selten gefordert, ein […] Rücktrittsrecht auch für Ratenkäufe, die beim stationären Handel getätigt werden, vorzusehen. [Dichtl, Erwin: Grundzüge der Binnenhandelspolitik. Stuttgart [u. a.]: Fischer 1979, S. 102]
Wird das [in einem Werkvertrag vereinbarte] Werk nicht rechtzeitig hergestellt, so hat der Besteller ein Rücktrittsrecht auch ohne Verzug[…]. [Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater. Gütersloh: Bertelsmann 1957, S. 120]
B[…] forderte den Senat erneut auf, das Rücktrittrecht vom Kaufvertrag mit dem Kölner Investor […] zu nutzen. [Der Tagesspiegel, 05.01.2000] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Rücktrittsrecht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/R%C3%BCcktrittsrecht>, abgerufen am 27.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rücktritterklärung
Rücktrittbremse
Rücktritt
Rücktransport
Rücktransfer
Rücktrittsabsicht
Rücktrittsdrohung
Rücktrittserklärung
Rücktrittsforderung
Rücktrittsfrist