Rüstungskontrolle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Rüstungskontrolle · Nominativ Plural: Rüstungskontrollen
WorttrennungRüs-tungs-kon-trol-le · Rüs-tungs-kont-rol-le
WortzerlegungRüstungKontrolle
Wortbildung mit ›Rüstungskontrolle‹ als Erstglied: ↗Rüstungskontrollpolitik
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

(besonders internationale) Kontrolle der Rüstung(sbegrenzung)
Beispiele:
»Transparenz bei Militärausgaben ist ein zentraler Baustein für Abrüstung und Rüstungskontrolle«, hieß es in einer am Sonntag veröffentlichten Erklärung[…]. [Die Zeit, 15.04.2013 (online)]
Worte für eine Welt ohne Kernwaffen, Abrüstung und Rüstungskontrolle münden im Appell zur globalen Verantwortung. [www.zintzen.org, 04.01.2010, aufgerufen am 04.06.2015]
Der Mittlere Osten gibt Grund zu Sorge über Proliferation [Weiterverbreitung].[…] Mehr Länder der Region verweigerten ihre Unterschrift unter nukleare, biologische und chemische Rüstungskontrolle als irgendwo sonst. [Die Welt, 11.02.2004]
Der KSE-Vertrag [Vertrag über konventionellen Streitkräfte in Europa] ist das Kernstück der konventionellen Rüstungskontrolle in Europa. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.11.1999]
Großbritannien werde eine aktive Rolle in der NATO spielen und sich für neue Vereinbarungen über Rüstungskontrolle und Abrüstung einsetzen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine verifizierbare Rüstungskontrolle
in Präpositionalgruppe/-objekt: das Gesamtkonzept für, Bemühungen um, ein Abkommen über Rüstungskontrolle
in Koordination: Abrüstung, Nichtverbreitung, Rüstungsbegrenzung und Rüstungskontrolle

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abkommen Abrüstung Abschreckung Bemühung Cyberspace Entspannung Gesamtkonzept Juwel Kernstück Nichtverbreitung Nichtweiterverbreitung Ost-West-Beziehung Rüstung Rüstungsbegrenzung Sicherheitspolitik Stabsoffizier Verifikation Vertragswerk Vertrauensbildung Waffenausfuhrverbot atomar ausgewogen konventionell kooperativ multilateral nuklear strategisch verifizierbar vertraglich wirksam

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rüstungskontrolle‹.

Zitationshilfe
„Rüstungskontrolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rüstungskontrolle>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rüstungsindustrie
Rüstungshaushalt
Rüstungsgut
Rüstungsgeschäft
Rüstungsfirma
Rüstungskontrollpolitik
Rüstungskontrollverhandlung
Rüstungskonzern
Rüstungskredit
Rüstungslast