R0, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: R0 · wird nur im Singular verwendet
Wortbildung  mit ›R0‹ als Erstglied: ↗R-Null-Wert · ↗R0-Wert
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Medizin
Beispiele:
Ist R0 größer als eins, wird sich der Erreger immer stärker ausbreiten. Ist die Zahl genau eins, wird die Zahl von Infizierten im Verlauf der Epidemie konstant bleiben. Erst wenn R0 kleiner eins ist, ebbt der Ausbruch ab. [Die wichtigsten Fachbegriffe zu Covid-19, 17.03.2020, aufgerufen am 28.04.2020]
Dieses R0 beschreibt die durchschnittliche Zahl von Infektionen, die ein einzelner Kranker auslöst, und ist bislang der wohl wichtigste Parameter für die Modellierung von Epidemien. [Die Zeit, 16.11.2005, Nr. 46]
2.
Medizin in der Onkologie   Befund nach R-Klassifikation, der angibt, dass nach Abschluss der Therapie keine Tumorreste bzw. Fernmetastasen festgestellt werden, dass die behandelte Person tumorfrei ist
siehe auch R-Klassifikation
Beispiele:
Damit [mit dem Eintrag »R0« im Befundbericht] ist das wichtigste Ziel der Operation erreicht, R0 ist also eine richtig gute Nachricht. [Was bedeutet im Operationsbericht R0, R1 oder R2?, aufgerufen am 28.04.2020]
R0 wird nur dann vergeben, wenn sich lokal bzw. regional kein Tumorgewebe mehr findet und auch kein Hinweis für Fernmetastasen besteht. [R-Klassifikation, 08.03.2019, aufgerufen am 28.04.2020]
Zitationshilfe
„R0“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/R0>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
R-Zahl
R-Null-Wert
R-Klassifikation
R-Gespräch
R
R0-Wert
Rabab
Rabatt
Rabattaktion
Rabatte