Rachenbräune

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRa-chen-bräu-ne (computergeneriert)
WortzerlegungRachenBräune
eWDG, 1974

Bedeutung

umgangssprachlich, veraltend Diphtherie
Zitationshilfe
„Rachenbräune“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rachenbräune>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rachenblütler
Rachen
Rachegöttin
Rachegott
racheglühend
Rachenenge
Rachenentzündung
rachenförmig
Rachenhöhle
Rachenkatarr