Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Rackenvogel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rackenvogels · Nominativ Plural: Rackenvögel
Worttrennung Ra-cken-vo-gel
Wortzerlegung Racke Vogel
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

(in vielen Arten vor allem in den Tropen und Subtropen vorkommender) meist großer, leuchtend bunt gefärbter Singvogel
z. B. Racke, Eisvogel
Zitationshilfe
„Rackenvogel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rackenvogel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rackelwild
Rackelhuhn
Racke
Rack-Jobbing
Rack
Racker
Rackerei
Racket
Racketeer
Rackett