Radarkontrolle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Radarkontrolle · Nominativ Plural: Radarkontrollen
Aussprache
WorttrennungRa-dar-kon-trol-le · Ra-dar-kont-rol-le
WortzerlegungRadarKontrolle
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Verkehrswesen Feststellung von Verstößen gegen Geschwindigkeitsbegrenzungen im Straßenverkehr mit Hilfe von Radargeräten
Beispiele:
Obwohl die Radarkontrollen lange angekündigt waren, sind der Polizei beim jüngsten Blitzmarathon 72.000 Raser ins Netz gegangen. [Die Zeit, 22.04.2016 (online)]
An Stellen, wo es zu einer Häufung von Verkehrsunfällen zu bestimmten Zeiten kommt, wird dann verstärkt mit Radarkontrollen reagiert. [Metropolregion München:, 21.10.2016, aufgerufen am 16.09.2018]
»Die gängigen Radarkontrollen führen nicht zu einer Verringerung des Unfallrisikos«, sagt er. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.2016]
Ob durchgehend Tempo 30, ein Zebrastreifen, regelmäßige Radarkontrolle oder rechts ein Radweg: alles wäre besser als dieses neue Hindernis. [Süddeutsche Zeitung, 13.08.2004]
Er hatte im Januar vergangenen Jahres in Hessen einen Polizisten bei einer Radarkontrolle erschossen, weil er den Verlust seines Führerscheins fürchtete. [Berliner Zeitung, 18.08.2001]
Tempo 50 wurde 1957 verfügt. Vielleicht genügen neun Jahre nicht, erwachsene Menschen an simple Gebote von Vernunft, Disziplin und Höflichkeit zu gewöhnen, sobald sie am Steuer sitzen, auch nicht die Möglichkeit von Radarkontrollen und nicht einmal Warntafeln. [Die Zeit, 11.03.1966]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: verstärkte Radarkontrollen; mobile Radarkontrolle
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Radarkontrollen auf der Autobahn
in Präpositionalgruppe/-objekt: Warnungen vor Radarkontrollen; bei einer Radarkontrolle geblitzt werden; vor einer Radarkontrolle warnen
2.
Verkehrswesen Stelle, an der die Geschwindigkeit von Fahrzeugen im Straßenverkehr gemessen wird, um Überschreitungen zu ahnden; Gerät, das bei der Messung verwendet wird
siehe auch Radarfalle
Beispiele:
Die Radarkontrollen waren unsichtbar aufgestellt, eine Funkstreife überführt gerade einen Gesetzesverletzer, einen Verkehrssünder. [Die Zeit, 23.02.2006, Nr. 09]
Mit Tempo 232 statt der erlaubten 130 Kilometer pro Stunde ist ein Autofahrer bei Kaiserslautern in eine Radarkontrolle gerast. [Die Zeit, 24.07.2016 (online)]
Kurz vor dem Hermsdorfer Kreuz fahre ich in eine Radarkontrolle, obwohl ich die Vorwarnung im Radio gehört hatte. [horch Frank – horch!, 09.11.2015, aufgerufen am 14.09.2018]
Um in Flensburg registriert zu werden, muss man heute noch zu schnell an Radarkontrollen vorbeifahren, der Polizei auffallen oder Unfälle verschulden. [Süddeutsche Zeitung, 28.08.2015]
Viel zu schnell raste ein Autofahrer […] in eine Radarkontrolle. [Bild, 24.01.2001]
Kollokation:
in Präpositionalgruppe/-objekt: Radarkontrollen auf der Autobahn; in eine Radarkontrolle geraten, rasen
3.
Militär, Flugwesen Überwachung von Bewegungen von Fahrzeugen im Luftraum oder auf bzw. unter dem Wasser mithilfe von Radargeräten; die überwachende Stelle
Beispiele:
Für die Radarkontrolle und die Feindbeobachtung ist das unwirtliche, unbewohnte Gebiet unerläßlich, aber eine Frontlinie ist kaum exakt zu beschreiben, geschweige denn zu halten. [Süddeutsche Zeitung 09.04.1974]
Galt der Himmel über Hellas einst als der gefährlichste in Europa, gebe es seit anderthalb Jahren deutliche Verbesserungen. Dazu gehören eine inzwischen fast komplette Radarkontrolle des oberen Luftraumes und die Installation eines Anflugradars in Athen. [Der Tagesspiegel, 16.02.2001]
In den Korridoren ist eine Mindestflughohe von 3000 Fuß einzuhalten. Der ständige Kontakt mit den Radarkontrollen ist obligatorisch. [Archiv der Gegenwart 23, 1953]
metonymisch […] eine Freigabe der Radarkontrolle [lag] vor, die dafür sorgen muss, dass der Luftraum frei ist. [Die Welt, 15.06.2012]

Thesaurus

Synonymgruppe
Radarkontrolle  ●  ↗Blitzer  ugs. · ↗Radarfalle  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Starenkasten · stationäres Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autobahn Autofahrer Polizei Polizist Tempo-30-Zone Warnung aufstellen blitzen durchführen erschießen messen mobil rasen rasten verstärken verstärkt vornehmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Radarkontrolle‹.

Zitationshilfe
„Radarkontrolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Radarkontrolle>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Radargerät
Radarfalle
Radarecho
Radarbake
Radarastronomie
Radarnetz
Radarortung
Radarpeilung
Radarpistole
Radarschirm