Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Radarsoldat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Radarsoldaten · Nominativ Plural: Radarsoldaten
Worttrennung Ra-dar-sol-dat
Wortzerlegung Radar Soldat

Verwendungsbeispiele für ›Radarsoldat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mehrere Radarsoldaten berichteten, unter welchen Bedingungen sie in den sechziger und siebziger Jahren arbeiten mussten. [Süddeutsche Zeitung, 10.02.2001]
Erst durch die überdurchschnittlich hohe Sterberate und durch die hohe Zahl schwerer Erkrankungen ehemaliger Radarsoldaten wurde mir die Gefährlichkeit der Anlagen voll bewusst. [Süddeutsche Zeitung, 17.12.2003]
Bereits seit Jahren schwelt der Streit um die Frage, ob die Bundesregierung für manche Gesundheitsschäden bei Radarsoldaten aufkommen muss. [Süddeutsche Zeitung, 15.07.2003]
Die wichtigste Frage ist, ob Radarsoldaten häufiger als andere Mitglieder der Truppe an Krebs erkrankt sind. [Süddeutsche Zeitung, 15.07.2003]
Behauptungen von Bundeswehr und Ministerium, Radarsoldaten seien keiner Gesundheitsgefahr ausgesetzt gewesen, seien falsch. [Süddeutsche Zeitung, 10.02.2001]
Zitationshilfe
„Radarsoldat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Radarsoldat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Radarsensor
Radarsender
Radarschirm
Radarsatellit
Radarpistole
Radarstation
Radarstrahl
Radarsystem
Radartechnik
Radartechniker