Radiotherapie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRa-dio-the-ra-pie
eWDG, 1974

Bedeutung

Medizin Heilbehandlung mit Radiumstrahlen, Strahlenbehandlung

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Bestrahlung · Radioonkologie · Radiotherapie · ↗Strahlenbehandlung · ↗Strahlenheilkunde · ↗Strahlentherapie
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

intensitätsmoduliert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Radiotherapie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Überdies war die Erfolgsrate in der stärker bestrahlten Gruppe höher als nach der niedriger dosierten Radiotherapie.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.1995
Die übliche Dosis bei einer Radiotherapie von Hirntumoren beträgt sogar 54 Gray.
Süddeutsche Zeitung, 21.03.2000
Eine wichtige Erweiterung der Radiotherapie bedeutet die Verwendung von Radiumstrahlen statt Röntgenstrahlen.
Die Zeit, 26.09.1957, Nr. 39
Zitationshilfe
„Radiotherapie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Radiotherapie>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Radiothema
Radioteleskop
Radiotelephonie
Radiotelephon
radiotelegraphisch
Radiothorium
Radiotoxizität
Radiotruhe
Radiowecker
Radiowelle