Radium, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Radiums · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungRa-di-um
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Radium‹ als Erstglied: ↗Radiumbehandlung · ↗Radiumbestrahlung · ↗Radiumstrahl · ↗Radiumtherapie · ↗radiumhaltig
eWDG, 1974

Bedeutung

Chemie radioaktives weißglänzendes Schwermetall, das in Luft unbeständig ist und mit Wasser und Säuren sehr heftig reagiert
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Radium n. zerfallendes und daher radioaktive Strahlen aussendendes weißglänzendes Erdalkalimetall, Übernahme (um 1900) von nlat. radium, einer gelehrten Bildung (1898) seiner Entdecker, der französischen Physiker Pierre und Marie Curie und Bémont (nach frz. radioactivité); zu lat. radius ‘Strahl’ (s. ↗Radius) im Sinne von ‘das Strahlende’.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Element Entdeckung Polonium Thorium Uran Zerfall Zerfallsprodukt entdecken enthalten radioaktiv

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Radium‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Radium Artikel ist in geringen Spuren in den Mineralien des Urans vorhanden.
Der Tagesspiegel, 10.04.2000
Der kürzlich niedergegangene Regen enthielt den Gegenwert von Tonnen von Radium.
Die Zeit, 17.01.1949, Nr. 03
In den letzten Jahren haben die am Radium beobachteten Erscheinungen dem Begriffe Element abermals einen Stoß gegeben.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 31020
Wissenschaftler, Halbwissenschaftler und Geschäftemacher sahen im Radium ihr dankbarstes Spekulationsobjekt.
Rhein, Eduard: Du und die Elektrizität, Berlin: Ullstein 1956 [1940], S. 387
Brauchte man nicht, um ein winziges Quentchen Radium zu gewinnen, unendlich große Mengen roherer Stoffe?
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 607
Zitationshilfe
„Radium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Radium>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Radiozeit
Radiowerbung
Radiowelle
Radiowecker
Radiotruhe
Radiumbehandlung
Radiumbestrahlung
radiumhaltig
Radiumstrahl
Radiumtherapie