Radkreuz, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Radkreuzes · Nominativ Plural: Radkreuze
Worttrennung Rad-kreuz
Wortzerlegung  Rad Kreuz
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kfz-Technik, Jargon Kreuzschlüssel

Thesaurus

Synonymgruppe
Drehkreuz · Kreuzschlüssel · Radkreuz · Radmutternschlüssel
Oberbegriffe
Assoziationen
Kunst, Religion
Synonymgruppe
Radkreuz · Sonnenkreuz · Sonnenrad

Verwendungsbeispiele für ›Radkreuz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von hinten schlich sich der Mann an das Auto heran, schlug mit einem Radkreuz die Scheibe ein.
Bild, 29.08.2001
Ergänzt wird die grüne Schrift durch ein unregelmäßiges, dynamisches Radkreuz.
Süddeutsche Zeitung, 28.11.2002
Auf einen der Streithähne sei mit einem Radkreuz eingeschlagen worden.
Süddeutsche Zeitung, 26.11.2001
Das Cockpit wartet mit beigefarbenen Sitzen und dem aus dem Ascona bekannten Armaturenbrett auf, im Kofferraum sind Reserverad, Karo-Decke und Radkreuz fein säuberlich sortiert.
Die Zeit, 07.06.2010, Nr. 23
Zitationshilfe
„Radkreuz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Radkreuz>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Radkranz
Radkorso
Radklingel
Radkasten
Radkäse
Radlader
Radlager
Radlänge
Radlast
Radler