Raketenschlitten

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRa-ke-ten-schlit-ten
WortzerlegungRaketeSchlitten
eWDG, 1974

Bedeutung

Technik von Raketen angetriebenes, mit hoher Geschwindigkeit auf Schienen gleitendes Fahrzeug, das in der Raumfahrtforschung zu aerodynamischen Messungen, zur Erprobung von Katapultsitzen und für Versuche über die Auswirkung hoher Beschleunigungen und Bremswirkungen benutzt wird
Beispiel:
ein (un)bemannter Raketenschlitten

Verwendungsbeispiel für ›Raketenschlitten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und der Independent rügte, die bemerkenswerteste Leistung des Teams bestehe bisher darin, mit ihrem Raketenschlitten eine Möwe gegrillt zu haben.
Die Zeit, 05.09.1997, Nr. 37
Zitationshilfe
„Raketenschlitten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Raketenschlitten>, abgerufen am 25.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Raketenschiff
Raketenrampe
Raketenprogramm
Raketenkreuzer
raketenhaft
Raketenschub
Raketensilo
Raketensonde
Raketenstart
Raketenstartrampe