Randbesatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungRand-be-satz (computergeneriert)
eWDG, 1974

Bedeutung

schmaler Streifen, Besatz, der am Rande von Kleidungsstücken und Wäschestücken aufgenäht ist
Beispiel:
ein Taschentuch mit gehäkeltem, ein Mantel mit ledernem Randbesatz
Zitationshilfe
„Randbesatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Randbesatz>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Randbereich
Randbemerkung
Randbedingung
Randbebauung
Randausgleich
Randbezirk
Randblüte
Randbreite
Rande
Rändel