Randzone, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRand-zo-ne
WortzerlegungRandZone
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu Randgebiet
Beispiel:
die südliche, nördliche Randzone der Sahara

Thesaurus

Synonymgruppe
Peripherie · ↗Randbezirk · ↗Randgebiet · Randzone  ●  ↗Stadtrand  Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Außenbezirk · ↗Vorort · ↗Vorstadt  ●  Banlieue  franz.
  • letzter Außenposten der Zivilisation · letzter bewohnter Außenposten · letzter bewohnter Ort

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gesellschaft Nationalpark Schutzgebiet Zentrum abdrängen ansiedeln geographisch gesellschaftlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Randzone‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber das alles rückt jetzt doch eher in die Randzonen seines Daseins.
Schwarz, Hans-Peter: Anmerkungen zu Adenauer, München: Deutsche Verlags-Anstalt 2005 [2004], S. 26
Dieses Problem macht den Bewohnern der Dörfer an der Randzone Jahr für Jahr zu schaffen.
Der Tagesspiegel, 28.07.2000
Später hat er mir immer was aus der Randzone mitgebracht, wenn er zum Schmuggeln rübergegangen ist.
Süddeutsche Zeitung, 08.11.1997
Der Post bliebe nur mehr übrig, die Randzonen zu beliefern.
Die Zeit, 23.02.1970, Nr. 08
Da auch sie das Licht der Sonne suchen, ist ihr Vorkommen auf diese äußerste Randzone des Meeresraumes beschränkt.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 13
Zitationshilfe
„Randzone“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Randzone>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Randzeichnung
randvoll
Randverzierung
Randvermerk
Randtief
Rane
ranfahren
Ranft
Ranftbecher
Ränftchen