Range, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Range · Nominativ Plural: Rangen
Nebenform österreichisch Range · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rangen
Aussprache 
Worttrennung Ran-ge
eWDG

Bedeutung

lautes, wildes Kind, Göre, Wildfang
Beispiele:
eine verwöhnte, verzogene, lose, vorlaute, wilde, durchtriebene Range
scherzhaftein Haufen schreiender, frecher, kesser Rangen
was haben diese Rangen bloß wieder angestellt?
scherzhaftdie kleinen Rangen lauschten gespannt den Worten ihrer Lehrererin
scherzhaftBerliner Rangen verlebten frohe Ferientage an der Ostsee
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Rahne · Rane · Range2 · Rande
Rahne, Rane f. bair. schwäb. ‘rote Rübe’, auch ‘Runkelrübe’ (17. Jh.), lautlich abgewandelt Range2 f. schwäb. hess. (18. Jh.) und Rande f. bair. öst. schweiz. Herkunft unbekannt. Vgl. Marzell 1, 586.

Thesaurus

Synonymgruppe
Angebotsvielfalt · Auswahl · Leistungsangebot · Leistungsspektrum · Produktangebot · Produktauswahl · Produktpalette · Produktsortiment · Sortiment · Warenangebot · Warenspektrum  ●  Warensortiment  Hauptform · Angebotsportfolio  fachspr., Jargon · Angebotsspektrum  fachspr., Jargon · Leistungsportfolio  fachspr., Jargon · Produktportfolio  fachspr., Jargon · Range  fachspr.
Synonymgruppe
Range · Sortiment
Synonymgruppe
Bengel · Flegel · Frechling · Lausbub · Lausbube · Lausebengel · Schelm · Schlingel · Strolch  ●  Fratz  süddt. · Lorbass  ostpreußisch · Range  veraltet · Bazi  ugs., österr., bayr. · Dreikäsehoch  ugs. · Frechdachs  ugs. · Frechmops  ugs. · Früchtchen  ugs. · Knilch  ugs. · Lauser  ugs. · Lümmel  ugs., veraltend · Pülcher  ugs., österr. · Racker  ugs. · Rotzbengel  ugs. · Rotzblag  ugs., ruhrdt. · Rotzbubi  ugs. · Rotzgöre  ugs. · Rotzjunge  ugs. · Rotzlöffel  ugs. · Rotznase  ugs. · Schliffel  ugs., veraltet, altbairisch
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Range‹ (berechnet)

senatorischen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Range‹.

Zitationshilfe
„Range“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Range>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rangbezeichnung
Rangabzeichen
Rang
Ranftbecher
Ranft
Rangelei
Ranger
Rangerhöhung
Rangerin
Rangfolge