Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Rant, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rants · Nominativ Plural: Rants
Aussprache [ɹænt]
Herkunft Englisch

Thesaurus

Synonymgruppe
Schimpfkanonade · Schimpftirade · Wutgeheul · Wutrede  ●  Rant  engl.

Verwendungsbeispiele für ›Rant‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn Schreiben – daran hält er bis in die letzten Zwiegespräche unverbrüchlich fest – ist und bleibt rant seiner Existenz. [Die Zeit, 09.11.1990, Nr. 46]
Zitationshilfe
„Rant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rant>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ransomware
Ranküne
Ranking
Rankheit
Rankgerüst
Ranunkel
Ranzen
Ranzer
Ranzigkeit
Ranzion