Rasierschaum, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ra-sier-schaum
Wortzerlegung rasierenSchaum

Thesaurus

Synonymgruppe
Rasiercreme · Rasierschaum  ●  ↗Rasierkrem  alte Schreibung bis 2011 · ↗Rasierkreme  alte Schreibung bis 2011
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Rasierschaum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rasierschaum‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rasierschaum‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich sprühe täglich mein müdes Gesicht mit einer Tonne Rasierschaum ein.
Bild, 10.06.2000
Die beste Linderung erreicht man durch das Einseifen des betroffenen Gebietes mit Rasierschaum und gründliches Rasieren.
Die Zeit, 30.07.2001, Nr. 31
Dabei wurden Tonnen ausgeschüttet, Autos und Gebäude mit Klopapier oder Rasierschaum dekoriert.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.2004
Ihm entglitt der Text, also pfiff er nur noch die Melodie, bis er sich die Lippen mit Rasierschaum zugeschmiert hatte.
C't, 1995, Nr. 3
Daneben standen mein Rasierschaum und mein After Shave und mein Eau de Toilette, von Davidoff.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 287
Zitationshilfe
„Rasierschaum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rasierschaum>, abgerufen am 21.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rasierpuder
Rasierpinsel
rasiermesserscharf
Rasiermesser
Rasierklinge
Rasierseife
Rasiersitz
Rasierspiegel
Rasierwasser
Rasierzeug