Rathausuhr, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Rathausuhr · Nominativ Plural: Rathausuhren
Aussprache 
Worttrennung Rat-haus-uhr
Wortzerlegung  Rathaus Uhr
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

außen am Rathaus angebrachte große Uhr

Typische Verbindungen zu ›Rathausuhr‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rathausuhr‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rathausuhr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf einer hohen Leiter stehend, musste ich die alte Rathausuhr reparieren.
Die Zeit, 13.01.2003 (online)
In luftiger Höhe versuchte er, den Zeiger der Rathausuhr um fünf vor zwölf anzuhalten.
Die Zeit, 11.11.1988, Nr. 46
Die ebenfalls zerstörte Glocke der Rathausuhr sollte 1955 eingeweiht werden.
Die Welt, 07.09.2002
Zitationshilfe
„Rathausuhr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rathausuhr>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rathausturm
Rathaussaal
Rathauspartei
Rathauschef
Rathaus
ratierlich
Ratifikation
Ratifikationsurkunde
ratifizieren
Ratifizierung