Ratingagentur, die

Alternative Schreibung Rating-Agentur
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ratingagentur · Nominativ Plural: Ratingagenturen
Aussprache 
Worttrennung Ra-ting-agen-tur ● Ra-ting-Agen-tur
Wortzerlegung  Rating Agentur
Rechtschreibregeln § 45 (E1)
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Wirtschaft Unternehmen, das die Kreditwürdigkeit und das wirtschaftliche Entwicklungspotential von Firmen, Staaten, Körperschaften o. Ä. sowie die Entwicklungsmöglichkeit von Beteiligungen und Forderungen (1 ●) bewertet
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine führende, rennomierte, anerkannte Ratingagentur
in Präpositionalgruppe/-objekt: Bonitätsbewertung, Herabstufung durch eine Ratingagentur
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Ratingagentur mit Bestnote, für den Mittelstand
als Genitivattribut: die Einstufung, Noten der Ratingagentur
Beispiele:
Die Ratingagenturen, die die Bonität von Anleihen und Firmen bewerten, werden für den Ausbruch der Finanzkrise mitverantwortlich gemacht. [Der Standard, 08.06.2008]
Die Rating-Agentur S&P (= Standard & Poor’s) beurteilt den Ausblick für den Schuldendienst von BMW als stabil und bewertet die langfristige Kreditwürdigkeit mit A2; auch Moody’s stellt die Note A+ aus bei einem ebenfalls stabilen Gesamtausblick. [Der Standard, 27.08.2015]
Eigentlich eignen sich griechische Staatsanleihen schon lange nicht mehr als Sicherheit, die Ratingagenturen bewerten sie durchweg als Ramsch. [Der Spiegel, 10.02.2015 (online)]
Die letzte der drei großen Ratingagenturen hat Ungarn auf Ramschniveau herabgestuft, der Forint sackte auf ein historisches Tief, die Regierung musste am Montag einräumen, dass das Budgetdefizit um zehn Prozent höher ist, als bisher angenommen wurde. [Der Standard, 10.01.2012]
Dieser Umstand weckte bei den internationalen Ratingagenturen Zweifel an der Stabilität der Anleihen des Landes und zog bereits die Reduzierung der Bonitätseinstufung nach sich. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1999]]
Die großen amerikanischen Ratingagenturen stuften Malaysias Kreditwürdigkeit zur gleichen Zeit deutlich herab und drückten damit ihre zunehmende Befürchtung der bevorstehenden Zahlungsunfähigkeit des Landes aus. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1998]]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Rating-Agentur · Ratingagentur · Wirtschaftsauskunftei · Wirtschaftsinformationsdienst
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Ratingagentur‹, ›Rating-Agentur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ratingagentur‹.

Zitationshilfe
„Ratingagentur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ratingagentur>, abgerufen am 25.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rating-Skala
Rating-Methode
Rating-Agentur
Rating
Rätin
Ratingmethode
Ratingskala
ratinieren
Ratio
Ratiodetektor