Rauchwurst

GrammatikSubstantiv
WorttrennungRauch-wurst (computergeneriert)
WortzerlegungRauchWurst
eWDG, 1974

Bedeutung

siehe auch Rauchfleisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie ging behutsam in die Kammer, brachte einen großen Wecken, dazu zwei lange Rauchwürste.
Kolbenheyer, Erwin Guido: Das Gestirn des Paracelsus, München: J.F. Lehmanns 1964 [1921], S. 288
Aber nach mehreren Treffen mit dem Bauherrn in Moskau bei Rauchwürsten und Wodka ist die anfängliche Skepsis bald hinuntergespült.
Süddeutsche Zeitung, 15.06.2001
Zwischen Rauchwürsten und Fresskörben liegen Bademäntel, Fußbälle, Schlagbohrmaschinen und Reisetaschen.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.2000
Zitationshilfe
„Rauchwurst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rauchwurst>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rauchwolke
Rauchwerk
Rauchwarnmelder
rauchwarm
Rauchwarenzurichtung
Rauchzeichen
Rauchzimmer
Räude
räudig
Raue