Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Raumlosigkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Raum-lo-sig-keit
Wortzerlegung raumlos -igkeit

Verwendungsbeispiele für ›Raumlosigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie brauchen keineswegs die Grenzen‑, Zeit‑ und Raumlosigkeit oder die Hipp‑Hopp‑Kontakte des Internets, die einseitige Computer‑ und Fernsehkommunikation. [Süddeutsche Zeitung, 29.04.2000]
Zitationshilfe
„Raumlosigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Raumlosigkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Raumlicht
Raumleuchte
Raumlehre
Raumladung
Raumlabor
Raumluft
Raumlufttemperatur
Raummangel
Raummaß
Raummeter