Raummodell

WorttrennungRaum-mo-dell (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kartografie Modell räumlicher Darstellung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man denkt sich das Raummodell der Glukose aufgebaut und gibt davon eine vereinfachte perspektivische Darstellung.
Langenbeck, Wolfgang: Lehrbuch der Organischen Chemie, Dresden: Steinkopff 1938, S. 259
Karoline Kehrs Arbeitsweise, Bilder aus zuvor gebauten Raummodellen photographisch und malerisch in die Fläche zu übertragen, kommt der Geschichte sehr entgegen.
Süddeutsche Zeitung, 07.02.1997
Die Berliner Ingenieure erzeugen zeit- und kostengünstige Raummodelle auf Grundlage von 360-Grad-Panoramafotos.
Die Welt, 29.12.1999
Zitationshilfe
„Raummodell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Raummodell>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Raummeter
Raummaß
Raummangel
Raumluft
Raumlosigkeit
Raumnot
Raumnutzung
Raumordnung
Raumordnungsgesetz
Raumordnungsplan