Rechenkunststück, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungRe-chen-kunst-stück (computergeneriert)
WortzerlegungrechnenKunststück

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als diese Rechenkunststücke bekannt wurden, fühlte sich das restliche Parlament brüskiert.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.1996
Davon freilich war in Verheugens Papier nicht die Rede, er hätte sonst auf sein Rechenkunststück verzichten müssen.
Der Spiegel, 07.12.1981
Gern wird dieses Kontrastprogramm noch mit kleinen Rechenkunststücken veranschaulicht - das wirkt konstruktiv.
o. A.: BASIS BAUT PANZER - GEWERKSCHAFT LIEFERT MORALISCHE MUNITION. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1987]
Ob die Musik über dem Kaispeicher A erklingen wird, ist gegenwärtig Thema haushälterischer Rechenkunststücke.
Die Welt, 13.09.2004
Die Schallplattenindustrie steht auf dem Standpunkt, die Rechenkunststücke beeinträchtigten die künstlerische Freiheit.
Die Zeit, 06.01.1969, Nr. 01
Zitationshilfe
„Rechenkunststück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rechenkunststück>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rechenkünstler
Rechenkunst
Rechenknecht
Rechenkaro
Rechenhirn
Rechenlehrer
Rechenleistung
Rechenlektion
Rechenmaschine
Rechenmeister