Rechtsbeistand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungRechts-bei-stand (computergeneriert)
WortzerlegungRechtBeistand
eWDG, 1974

Bedeutung

Jura Jurist, der dazu befugt ist, fremde Rechtsangelegenheiten zu besorgen, ohne Rechtsanwalt zu sein

Thesaurus

Jura
Synonymgruppe
Advokat · ↗Anwalt · Rechtsbeistand · ↗Rechtsberater · Rechtssachverständiger · ↗Rechtsvertreter · ↗Strafverteidiger · ↗Verteidiger  ●  ↗Rechtsanwalt  Hauptform · ↗Rechtsverdreher  derb, abwertend
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Doktor des Zivilrechts  ●  Doctor juris  lat. · ↗Dr. jur.  Abkürzung
  • Firmenanwalt · ↗Syndikus · Syndikusanwalt
  • Doktor der Rechte · Doktor der Rechtswissenschaft · Doktor der Rechtswissenschaften · Doktor des Rechts  ●  Dr. iur.  Abkürzung · ↗Dr. jur.  Abkürzung
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angeklagte Anklage Anspruch Anwalt Beisein Beschuldigte Kanzlei Kläger Kontakt Konvention Rechtsanwalt Steuerberater Verlegung Verweigerung Zeuge Zugang benennen einschalten engagieren festhalten fungieren gewähren hinzuziehen kostenlos leisten prominent tüchtig verwehren verweigern währen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rechtsbeistand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch sie hat mittlerweile einen Rechtsbeistand, und sie trat mit ihm mehrfach vor die Medien.
Die Zeit, 07.04.2012 (online)
Ein deutscher Rechtsbeistand schafft es gar nicht, Druck zu machen.
Süddeutsche Zeitung, 03.07.2001
Sie dürfen sich Rechtsbeistand nennen und zumindest außergerichtlich juristische Hilfe leisten.
o. A. [ker.]: Rechtsbeistand. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1982]
Dabei habe er nicht nur wegen des Geldes gearbeitet, sondern gelegentlich auch seinen Rechtsbeistand umsonst gewährt.
Friedländer, Hugo: Die Ermordung des Grafen Komarowski vor dem Schwurgericht zu Venedig. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 867
Er ist Rechtsbeistand für dieses Gebiet, nach dem Rechtsberatungsgesetz geprüft und zugelassen.
o. A. [pra]: Rentenberater. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1988]
Zitationshilfe
„Rechtsbeistand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rechtsbeistand>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rechtsbehelf
Rechtsbegriff
Rechtsbasis
Rechtsausübung
rechtsaußen
Rechtsbelehrung
Rechtsberater
Rechtsberatung
Rechtsberatungsstelle
Rechtsbereich