Rechtschreibwörterbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Rechtschreibwörterbuch(e)s · Nominativ Plural: Rechtschreibwörterbücher
WorttrennungRecht-schreib-wör-ter-buch
WortzerlegungrechtschreibenWörterbuch
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

Wörterbuch, das in erster Linie über die korrekte, normgerechte Schreibung von Wörtern informiert
Beispiele:
Vor 120 Jahren hat Konrad Duden das erste Rechtschreibwörterbuch einer langen Reihe veröffentlicht, die bis heute seinen Namen trägt. Die deutsche Orthografie hat er geprägt, wusste aber, dass sie »weit davon entfernt ist, ein Meisterwerk zu sein«. [Die Welt, 24.08.2000]
Das Rechtschreibwörterbuch bewegt sich bei der Lemmazahl in ähnlichen Dimensionen [wie das Universalwörterbuch], ist aber eben ein Rechtschreibwörterbuch und hat als solches deutlich weniger Bedeutungserklärungen und andere Angaben. [lexikographieblog, 05.11.2013, aufgerufen am 15.09.2018]
Noch 2009 zählte die Berliner Forschungsgruppe Deutsche Sprache 350 Fälle, in denen die damals neu erschienenen Ausgaben der maßgeblichen Rechtschreibwörterbücher »Duden« und »Wahrig« voneinander abwichen. [Welt am Sonntag, 09.10.2011, Nr. 41]
Das Rechtschreibwörterbuch »Wahrig« bildet die von den Kultusministern verordnete Schulorthographie und damit auch die Beschlüsse des Rechtschreibrates zuverlässiger ab als der Duden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.07.2006]
Wie viele Einträge in der nächsten Generation deutscher Rechtschreibwörterbücher danach [nach der Rechtschreibreform] zu ändern sind, läßt sich nur ungefähr abschätzen. Es sind mindestens dreitausend, davon ein Drittel echte Änderungen der Schreibnorm. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 03.06.2004]
Reine Rechtschreibwörterbücher geben selten Erläuterungen zur Bedeutung der aufgeführten Wörter. [C’t, 31.12.1997]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auflage

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rechtschreibwörterbuch‹.

Zitationshilfe
„Rechtschreibwörterbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rechtschreibwörterbuch>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rechtschreibungsregel
Rechtschreibungsreform
Rechtschreibungsgesetz
Rechtschreibungsfehler
Rechtschreibung
Rechtsdenken
Rechtsdenkmal
Rechtsdisziplin
Rechtsdogmatik
rechtsdogmatisch