Rechtspfleger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Rechtspflegers · Nominativ Plural: Rechtspfleger
Aussprache [ˈʀɛçʦpfleːgɐ]
Worttrennung Rechts-pfle-ger
Wortzerlegung  Recht Pfleger
Wortbildung  mit ›Rechtspfleger‹ als Erstglied: Rechtspflegerin
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Beamter mit besonderer juristischer Hochschulausbildung, der durch Gesetz übertragene Aufgaben des Gerichts sachlich unabhängig wahrnimmt und Entscheidungen trifft; Beamter, dem Aufgaben der Staatsanwaltschaft übertragen sind
Berufsbezeichnung
Kollokationen:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Rechtspfleger am Amtsgericht
Beispiele:
Von Grundstücksangelegenheiten (Grundbuch) über Insolvenzverfahren, […] Familienrecht, Nachlassdingen, Zwangsversteigerungen bis hin zu staatsanwaltlichen Verfahren reichen die Aufgaben der Rechtspfleger. [Rhein-Zeitung, 24.07.2008]
Vor der eigentlichen Versteigerung verliest der Rechtspfleger die Grundbucheintragungen und bezeichnet die Gläubiger, die die Versteigerung beantragt haben. [Südkurier, 13.06.2019]
Dabei stellte er [der Richter] auch kurz den Beruf des Rechtspflegers vor, der nach den jeweiligen Rechtsordnungen vielfältige Aufgaben bei Gericht sowie bei der Staatsanwaltschaft wahrnimmt. [Fränkischer Tag, 18.07.2016]
Die Länder werden nach dem Gesetz selbst entscheiden können, ob sie Aufgaben, die bisher Richter wahrnahmen, auf Rechtspfleger übertragen – etwa bei der Erteilung von Erbscheinen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.04.2003]
Rechtspfleger absolvieren einen Studiengang an einer Fachhochschule sowie praxisorientierte Studienzeiten, in denen ihnen die wissenschaftlichen Erkenntnisse und Methoden sowie die berufspraktischen Fähigkeiten und Kenntnisse, die zur Erfüllung der ihnen nach dem Rechtspflegergesetz zugewiesenen Aufgaben erforderlich sind, vermittelt werden. [Frankfurter Rundschau, 17.04.2000]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Rechtspfleger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rechtspfleger‹.

Zitationshilfe
„Rechtspfleger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rechtspfleger>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rechtspflege
Rechtspersönlichkeit
Rechtsperson
Rechtspartei
Rechtsorientierung
Rechtspflegerin
Rechtspflicht
Rechtsphilosoph
Rechtsphilosophie
rechtsphilosophisch