Recital

WorttrennungRe-ci-tal
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von einem Solisten dargebotenes oder aus den Werken nur eines Komponisten bestehendes Konzert

Typische Verbindungen zu ›Recital‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Klavier

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Recital‹.

Verwendungsbeispiele für ›Recital‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei ihrem jetzigen Recital bekannte sie sich dagegen mit einem anspruchsvollen Programm konsequent zur deutschen und französischen Tradition.
Die Welt, 10.12.1999
Es hätte nicht verwundert, wenn er das Recital abgebrochen hätte.
Süddeutsche Zeitung, 23.08.2002
Sein Recital ist zu einer fast messianischen Botschaft geworden, die so, wie sie ist, akzeptiert wird.
Die Zeit, 05.07.1974, Nr. 28
So präsentiert der gesetzt wirkende 29-Jährige den überwiegenden Teil seines "Klavier um vier" - Recitals mit äußerst seriösem Repertoire.
Der Tagesspiegel, 11.12.2001
Zu dem sieben Konzerte umfassenden Zyklus gehören auch zwei Recitals mit Geigerinnen.
Die Welt, 25.04.2001
Zitationshilfe
„Recital“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Recital>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
recipe
rechtzeitig
rechtwinklig
rechtwinkelig
rechtweisend
recitando
Reck
Recke
recken
reckenhaft