Rednerliste, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Rednerliste · Nominativ Plural: Rednerlisten
Aussprache 
Worttrennung Red-ner-lis-te
Wortzerlegung Redner Liste
eWDG

Bedeutung

Liste der für eine Versammlung als Redner vorgesehenen Personen
Beispiele:
jmdn. in die Rednerliste aufnehmen, eintragen
jmds. Name steht in der Rednerliste

Thesaurus

Synonymgruppe
Liste der (vorgesehenen) Wortbeiträge  ●  Rednerliste  Hauptform

Typische Verbindungen zu ›Rednerliste‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Rednerliste‹.

Verwendungsbeispiele für ›Rednerliste‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Broz beugt sich über die Rednerliste, die man ihm mitgebracht hat. [Die Zeit, 20.12.2010, Nr. 51]
Schließlich war die Rednerliste erschöpft und alle waren redlich müde. [Die Zeit, 07.07.1949, Nr. 27]
Er reagierte damit auf die heftige Kritik in den vergangenen Tagen an der bisherigen Rednerliste. [Süddeutsche Zeitung, 05.11.1999]
Glos zeigte sich bereit, über die Rednerliste nochmals zu diskutieren. [Süddeutsche Zeitung, 04.11.1999]
Der Beschluß, meinen Namen von der Rednerliste zu entfernen, wurde aufgehoben. [Braun, Lily: Memoiren einer Sozialistin. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1911], S. 2009]
Zitationshilfe
„Rednerliste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Rednerliste>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Rednerkunst
Rednerkanzel
Rednerin
Rednergabe
Rednerbühne
Rednerpodium
Rednerpult
Rednerstimme
Rednertalent
Rednertribüne