Refaktie

WorttrennungRe-fak-tie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kaufmannssprache Gewichts- oder Preisabzug wegen beschädigter oder fehlerhafter Ware

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Rückvergütungen („Refaktien“) verstoßen zwar gegen das Verkehrsgesetz, zählen aber offenbar zu den gängigen Wettbewerbsmitteln im Transportwesen.
Die Zeit, 21.05.1965, Nr. 21
Zitationshilfe
„Refaktie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Refaktie>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Refait
REFA-Technik
REFA-Lehre
Reexportation
Reexport
refaktieren
Refektorium
Referat
Referatenblatt
Referatsleiter