Referenzialität, die

Alternative SchreibungReferentialität
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Referenzialität · Nominativ Plural: Referenzialitäten
WorttrennungRe-fe-ren-zi-ali-tät · Re-fe-ren-zia-li-tät ● Re-fe-ren-ti-ali-tät · Re-fe-ren-tia-li-tät (computergeneriert)
formal verwandt mitReferenz
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Wortbildung mit ›Referenzialität‹ als Letztglied: ↗Selbstreferentialität · ↗Selbstreferenzialität
Zitationshilfe
„Referenzialität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Referenzialität>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Referentenentwurf
Referent
Referens
Referendum
Referendarin
referentiell
Referentin
Referenz
Referenzbereich
Referenzgruppe