Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Reformhaus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Reformhauses · Nominativ Plural: Reformhäuser
Aussprache 
Worttrennung Re-form-haus
Wortzerlegung Reform Haus
eWDG

Bedeutung

Fachgeschäft, in dem Lebensmittel für Reformkost verkauft werden
Beispiel:
Obstsäfte, Tee, Joghurt im Reformhaus kaufen

Typische Verbindungen zu ›Reformhaus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Reformhaus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Reformhaus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Also riet ich den Lesern, in Reformhäusern nach ihnen zu fragen. [Die Zeit, 18.10.2010, Nr. 42]
Der Vertrieb ließe sich auch über Reformhäuser wesentlich wirtschaftlicher abwickeln. [Die Welt, 15.01.2003]
Demnach ist das Image der Reformhäuser zwar zuverlässig, aber angestaubt. [Die Zeit, 13.06.2007, Nr. 25]
Was dabei herauskommt, wenn er spricht, ist die Dynamik des Reformhauses. [Die Zeit, 03.09.1998, Nr. 37]
Profitiert haben vom neuen Bewußtsein vieler Verbraucher vor allem die rund 2000 Reformhäuser, die zuvor fast vom Aussterben bedroht waren. [Der Spiegel, 01.10.1984]
Zitationshilfe
„Reformhaus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Reformhaus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Reformgesetz
Reformgegner
Reformfähigkeit
Reformflügel
Reformer
Reformidee
Reformierte
Reformierung
Reformismus
Reformist