Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Refrain, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Refrains · Nominativ Plural: Refrains
Aussprache 
Worttrennung Re-frain (computergeneriert)
Herkunft aus gleichbedeutend refrainafrz frz
eWDG

Bedeutung

Kehrreim
Beispiele:
ein lustiger Refrain
alle sangen den Refrain des Liedes mit
umgangssprachlich, übertragen immer wiederkehrende Wendung, Bemerkung
Beispiel:
Der Polizeibeamte sagt seinen Refrain [ Kisch2,1,79]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Refrain m. ‘Kehrreim’ (Mitte 17. Jh.), Übernahme von gleichbed. afrz. frz. refrain, das aus afrz. refrait ‘sich wiederholende Melodie bzw. Worte, besonders am Ende jeder Strophe eines Liedes’ in Anlehnung an den zugehörigen Infinitiv afrz. refraindre ‘erschallen, ertönen (lassen), einen Refrain singen’, eigentlich ‘brechen, zurückhalten, mäßigen, mildern’, hervorgegangen ist. Zugrunde liegt zu lat. refringere ‘erbrechen, aufbrechen, zerbrechen, Lichtstrahlen zurückwerfen’ auf Grund des Simplex lat. frangere ‘zerbrechen’ gebildetes vlat. *refrangere.

Thesaurus

Synonymgruppe
Kehrreim · Refrain

Typische Verbindungen zu ›Refrain‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Refrain‹.

Verwendungsbeispiele für ›Refrain‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Refrain des Liedes ging ihr nach wie ein schlechter Ruf. [Fries, Fritz Rudolf: Der Weg nach Oobliadooh, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1966, S. 6]
Manchmal sind letztere sogar in ihren vollen Längen identisch, wodurch sie zu einem Refrain werden. [Reinhard, Kurt: Türkische Musik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1966], S. 1885]
Dann könnten die Deutschen diesen Refrain singen, und er wäre noch besser. [konkret, 1995]
Alle stimmen in den Refrain ein, werfen die Hände in die Luft. [Die Zeit, 04.03.2013, Nr. 09]
Ein Radio läuft, abwechselnd stimmen die Männer in Refrains populärer Lieder ein. [Die Zeit, 10.11.2012 (online)]
Zitationshilfe
„Refrain“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Refrain>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Refosco
Reformära
Reformziel
Reformwillen
Reformwille
Refraktion
Refraktometer
Refraktometrie
Refraktor
Refrakturierung