Regattatribüne, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungRe-gat-ta-tri-bü-ne
WortzerlegungRegattaTribüne
eWDG, 1974

Bedeutung

Sport
Beispiel:
die Zuschauer bevölkerten die Regattatribüne

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Eintritt auf der Regattatribüne kostet heute 3 DM, morgen 10 DM.
Bild, 14.07.2001
Zitationshilfe
„Regattatribüne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Regattatribüne>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Regattastrecke
Regattasegeln
Regatta
Regalwand
Regalteil
rege
Regel
Regeländerung
Regelanfrage
Regelanlage