Regenumhang, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Regenumhang(e)s · Nominativ Plural: Regenumhänge
WorttrennungRe-gen-um-hang (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Poncho · Regenumhang · ↗Überwurf
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Regencape · Regenumhang
  • (spezielle, meist gelbe, lange) Kapuzenregenjacke · Öljacke  ●  ↗Friesennerz  historisch, scherzhaft · Ostfriesennerz  historisch, scherzhaft
Synonymgruppe
Regencape · Regenumhang
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gegen die kühle, regnerische Witterung trug er einen Regenumhang aus Gras, und auch seine Schuhe hatte er mit Gras ausgefüttert.
Die Zeit, 14.11.1997, Nr. 47
Das schadet zwar Bernhild nicht, sie ist warm angezogen und hat ihren Regenumhang noch an.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 15.02.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Bei seiner Revierbegehung abends am See fand er unter einem tarnfarbenen Regenumhang eine blaue Plastiktasche.
Bild, 10.09.2004
Für unsere Lieblinge hätte ich gerne Regenumhänge gekauft, aber ich habe noch nichts Passendes gefunden.
Brief von Alois Scheuer an Friedchen Scheuer vom 15.07.1942, Feldpost-Archive mkb-fp-0079
Für seine Familie hatte er aus dem Urlaub im Salzkammergut Regenumhänge mitgebracht.
Süddeutsche Zeitung, 05.08.1996
Zitationshilfe
„Regenumhang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Regenumhang>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Regenüberlaufkanal
Regentschaftsrat
Regentschaft
Regentropfen
Regentonne
regenverhangen
Regenwald
Regenwand
Regenwasser
Regenwasserkanal